Menschen wenden sich von der LINKEN ab

Unser Land braucht dringend einen Regierungs- UND Politikwechsel. Ob es dazu kommt, hängt eher nicht vom Kanzlerkandidat der CDU ab. Linke Parteien und ihre Kandidaten müssten einen echten Politikwechsel wollen. Die SPD hat – wieder einmal – jemanden aufgestellt, der kaum mit sozialen Ausgleich und neue Politik überzeugt. Auch DIE LINKE kommt in den Debatten kaum noch vor. Frühere Unterstützer wenden sich ab. Statt dem Blackrock-Lobbyisten Merk hat die CDU „unseren“ Ministerpräsidenten Laschet zu ihrem Vorsitzenden gemacht. Jedoch sind 16 Jahre CDU-Regierung echt genug! Aber wie soll es gehen?

Kritische Nachfragen wurden auch in der Vergangenheit nicht unbedingt toleriert, sondern oft ausgeschlossen oder Verschwörungstheorien abstempelt. Nun hat „unsere“ Regierung entschieden, den nicht sehr erfolgreichen Lockdown weiter zu verlängern. Mehr von der schlechten Medizin also? Beim Schutz der gefährdeten Risikogruppe in Heimen hat die Bundesregierung jedenfalls versagt und keine wirksamen Maßnahmen gegen den Pflegenotstand ergriffen.

Die LINKE NRW hat neulich eine Kampagne gestartet: „Du hast das Wort“. Dabei sollen Menschen zu Wort kommen, die von der Politik vergessen wurden, z.B. Pflegekräfte und dann auch andere. Eine gute Idee. Aber reicht das schon für einen echten Politikwechsel?

zur LINKEN-Kampagne: „Du hast das Wort„.
auch in Wuppertal gibt es dazu was: www.links-tube-W.de 

 

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close