Wagenknecht zerlegt deutsche Klimapolitik

Der Umwelt- und Klimaschutz scheint für die Deutschen im Vorfeld der Bundestagswahl das wichtigste Thema zu sein. 28 Prozent der Befragten nannten diesen Bereich im aktuellen ARD-„Deutschlandtrend“ an erster oder zweiter Stelle. Alle Parteien versuchen sich daher, bei diesem Thema gegenseitig zu überholen und als große Klimaretter aufzuspielen.

Aber letztlich stehen alle Parteien für Verteuerungen und höhere Verbrauchssteuern, die Normal- und Geringverdiener überdurchschnittlich belasten. Sahra Wagenknecht erläutert, wie ein sozial-gerechter und wirklich effektiver Umwelt- und Klimaschutz aussehen müsste.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close